Thomas Buchta

Ja, Du kannst dein Rad selbst bauen - und unter der Anleitung von Bambooride wird es dein individuelles, perfektes Rad.

Achtung: Die Räder, die im Seminar gebaut werden haben schwarze Muffen - nicht Hanf oder Barkcloth Muffen wie die klassischen Bambooride-Räder. 

Alex gibt beim Seminar sein Wissen über den Fahrrad- und Bambusradbau weiter. Im kleinen Kreis - es nehmen maximal 3 Teilnehmer am Seminar Teil - planst und baust Du einen Rahmen aus Bambus und montierst die Komponenten bis zum fertigen Fahrrad. Wir haben das Seminar so aufgebaut, dass jeder Teilnehmer seinen Rahmen von Null weg erstellt - selbst die Rahmenkonzeption ist individuell gestaltet. Das Seminar ist dennoch auf Laien zugeschnitten - Du musst nichts über Fahrräder wissen, um dein Rad individuell zu entwerfen. Wir haben auch das  handwerkliche Konzept so gestaltet, dass keine besonderen handwerlichen Fähigkeiten notwendig sind, um das Rad zu bauen. Im Workshop wird ohne elektrische Werkzeuge gearbeitet. Wenn Du nicht gerade zwei linke Hände hast, wird dir das Fahrrad gut gelingen.

Das Seminar dauert insgesamt zweieinhalb Tage und einen Abend Vorbesprechung.  In der Vorbesprechung, cirka 2 Wochen vor dem eigentlichen Beginn, entwerfen wir gemeinsam dein Rad - Größe und Geometrie, Komponenten. Abhängig von deinen Vorstellungen und der geplanten Verwendung des Rades ist vom Bahnrad bis zum Touringrad alles möglich. Spezialgeometrien (Tandems, Sitzräder, xtracycles...) sind in Ausnahmefällen möglich. Die Vorbesprechung kann auch über Telefon und email abgewickelt werden, falls eine extra Anreise zu aufwändig ist.

Die Räder, die im Seminar gebaut werden, bestehen aus Bambus, ein paar Metallteilen und Kohelfaser/Epoxidharz an den Verbindungsstellen. Somit ergibt sich ein bambusfarbenes Rad mit schwarzen Verbindungselementen. Der Bambus kann natur belassen oder geschliffen und lackiert werden. Überlicherweise lackieren wir, um die Räder regenfest und daher alltagstauglich zu machen.

Wir werden an diesem Wochenende lange und konzentriert arbeiten. Start ist am Freitag um 13:30 Uhr, am Samstag und am Sonntag bereits um 9 Uhr. Am Freitag kann es sein, dass wir sogar bis 23 Uhr abends arbeiten (bei Rädern mit Spezialwünschen sogar noch länger). 

Das Seminar kostet 660€. Im Preis inkludiert sind alle Materialien. Die Komponeten (Lenker, Gabel, Räder...), um das ganze Rad fertigzustellen, kannst du mitbringen oder bei mir während der Vorbesprechung bestellen. Hier ist die Liste mit den notwendigen Komponenten. Je nach Ausstattung muss man für ein Singlespeed ab 350€ für die Komponenten rechnen, für ein Rad mit Schaltung ab 450€. Nach oben sind natürlich keine Grenzen gesetzt, es fahren auch selbstgebaute Bambusräder mit Lightweight Laufradsätzen...

Der Workshop findet im Verein VeloHome statt, in der Beethovengasse 3, 1090 Wien.

 

Die nächsten Seminare und Infos zu Anmeldung findest Du hier.

Interesse? Dann Anmeldung per mail an alex@bambooride.com oder via Telefon: 0660 5572836.

 

Ablauf

Komponenten

Termine und Anmeldung

Wir bieten unter eigenbau.bike auch Carbon Selbstbau Workshops an.

Sonderkonstruktionen